Luftfahrtunfall

 

 

 

Was ist auf der Risikokarte zu finden?

Auf der Risikokarte sind alle großen Zivilflughäfen und sämtliche Militärflughäfen dargestellt.

 

Worin besteht die Gefahr?

Die Gefahr besteht darin, dass ein Flugzeug oder Hubschrauber abstürzen könnte. Ein solcher Unfall kann sich in einem Gebiet mit Bebauung oder in einem Außengebiet ereignen. Am höchsten liegt die Wahrscheinlichkeit jedoch auf oder in der Nähe einer Start- oder Landebahn, innerhalb eines Gebietes mit einer Ausdehnung von etwa 300 m Breite und 1 km Länge vor und hinter der Bahn. Dieses Gebiet wird als Zone-1 bezeichnet. Es ist auf der Risikokarte als rechteckiger Streifen zu sehen.

Bei einem Flugzeugabsturz kommt es häufig zu zahlreichen Todesopfern. Bei den Überlebenden sind vor allem Brandverletzungen und Knochenbrüche festzustellen. In einigen Fällen werden Gefahrstoffe freigesetzt. Bei einem Flugzeugabsturz in einem Wohngebiet liegt die Zahl der Todesopfer und Verletzten noch höher.

 

Welche Sicherheitsmaßnahmen gibt es?

Behördlicherseits werden hohe Anforderungen an die Flughäfen, die Verkehrsleitung und die Fluggesellschaften gestellt. Die beteiligten Organisationen sind für die Sicherheit vor Ort verantwortlich. Dies gilt für die Flugzeuge selbst (technische Sicherheit), aber auch für die persönliche Sicherheit. Für die Besatzungen und die Personen, die am oder in der Nähe des Flughafens ihrer Arbeit nachgehen sowie für Passagiere gibt es Regeln. Seitens der Behörden wird überprüft, ob den gestellten Anforderungen entsprochen wird. Ist das nicht oder nur in unzureichendem Maße der Fall, kann die Inspektion Bußgelder auferlegen und sogar Flugstrecken schließen.

 

Was können Sie selbst tun?

Wenn Sie sehen, dass sich ein Flugzeugunfall ereignet hat, sollten Sie wie folgt vorgehen:

  • Begeben Sie sich nicht zur Unfallstelle.
  • Halten Sie im Falle eines Feuers aufgrund der Hitze und des giftigen Rauchs Abstand.
  • Halten Sie Abstand, da Gefahrstoffe freigesetzt werden können.
  • Benachrichtigen Sie die Einsatzdienste mit der Rufnummer 112, falls noch nicht geschehen.

 

Nähere Informationen

  • Unter www.nederlandveilig.nl finden Sie allgemeine Hinweise zum richtigen Verhalten im Katastrophenfall.
  • Auf der Website des niederländischen Ministeriums für Infrastruktur und Umwelt finden Sie weitere Informationen über Flugsicherheit.

 

Factsheet bestellen Luftfahrtunfall

Wenn Sie die nachstehenden Felder ausfüllen, erhalten Sie eine Nachricht, wann das Factsheet aktualisiert wurde.

Mit einem Sternchen (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Wenn Sie sich für die Zusendung der Aktualisierung anmelden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen das Interprovinziale Beratungsorgan IPO maximal jedes Quartal per E-Mail eine Aktualisierungsnachricht zukommen lässt, sofern Änderungen im Factsheet vorgenommen wurden.