Empfindliche Objekte

Was ist auf der Risikokarte zu finden?

Empfindliche Objekte sind Gebäude, in denen sich viele Menschen aufhalten können oder Gebäude, in denen sich hilfsbedürftige Personen (Kranke, ältere Menschen, Kinder) befinden.  Auf der Karte sind beispielsweise Kindertagesstätten, Grundschulen, Krankenhäuser, Hotels mit mehr als 10 Betten oder Gebäude mit mehr als 25 Etagen gekennzeichnet.

 

Worin besteht die Gefahr?

Empfindliche Objekte sind auf der Risikokarte verzeichnet, weil ein besonderer Handlungsbedarf besteht, wenn es zu Vorfällen kommt. Im Hinblick darauf werden empfindliche Objekte vorzugsweise nicht in der Nähe von Risikoquellen gebaut. Sehr hohe Gebäude sind im Brand- oder Einsturzfall einem besonderen Risiko ausgesetzt. Als Präventivmaßnahme für Vorfälle verwenden die Kommunen besondere Aufmerksamkeit auf die Brandsicherheit, Konstruktion, Lage und Erreichbarkeit dieser Gebäude.
 

 

Factsheet bestellen Empfindliche Objekte

Wenn Sie die nachstehenden Felder ausfüllen, erhalten Sie eine Nachricht, wann das Factsheet aktualisiert wurde.

Mit einem Sternchen (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Wenn Sie sich für die Zusendung der Aktualisierung anmelden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihnen das Interprovinziale Beratungsorgan IPO maximal jedes Quartal per E-Mail eine Aktualisierungsnachricht zukommen lässt, sofern Änderungen im Factsheet vorgenommen wurden.